Was hat das Castillo Morales®- Konzept mit der Begleitung Frühgeborener zu tun?

Kann die Castillo Morales® Therapie Ihrem frühgeborenen Kind und auch Ihnen nutzen?

Im November 2010 konnte ich meine Kenntnisse als Castillo Morales® Therapeutin erweitern, so, dass ich nun auf die Behandlung Frühgeborener unter Einbeziehung ihrer Eltern spezialisiert bin.

In meiner Fortbildung zum Thema „Was hat das Castillo Morales®- Konzept mit der Begleitung Frühgeborener zu tun?“ konnte ich viele neue Erfahrungen sammeln und habe einiges mitgebracht an Eindrücken und neuen Kenntnissen.

Die Zusatzausbildung wurde geleitet von Frau Dr. Enders, Oberärztin und Fachbereichsleiterin der Entwicklungsneurologie im SPZ in der Münchner Kinderklinik und Kinderpoliklinik im Dr. von Haunerschen Kinderhospital.

Schwerpunkte meiner Arbeit mit Frühgeborenen in der Castillo Morales® Therapie sind:

  • die Aktivierung und Regulierung der orofazialen Funktionen (Atmen, Schlucken, Saugen)
  • die Förderung der sensomotorischen Entwicklung (Schutz und Förderung der Sinnessysteme, sowie der Haltung und Bewegung) und
  • die Unterstützung der elterlichen Kompetenzen (Begleitung der Eltern in der Kommunikation, Unterstützung der emotionalen Bindung).

Was bedeutet eine frühe Geburt und wobei kann ich Ihnen helfen?

Die Kompetenzen des frühgeborenen Kindes stützen sich erheblich auf die sensomotorischen und emotionalen Vorerfahrungen im Mutterleib. Die zu frühe Geburt bedeutet nicht nur einen jähen Einschnitt in den intrauterinen Reifungsprozess, sondern auch eine Verkürzung der Erfahrungszeit in der Gebärmutter.

Die weitere Entwicklung der Spontanaktivität und Haltungskontrolle, der Sinnessysteme, der Kommunikation, sowie der emotionale Entwicklungsprozess, auch mit den zu früh gewordenen Eltern, findet unter veränderten Umgebungsbedingungen und Umfeldeinflüssen statt. Ich habe erfahren, wie ich das Erfahrungslernen Frühgeborener Kinder unterstützen kann, auch präventativ, und welche Behandlungsmöglichkeiten, basierend auf dem Castillo Morales®- Konzept, eine Hilfe sein können.

Bitte sprechen Sie mich an, wenn Sie mehr wissen möchten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.