Neue Fortbildung Frau Cecilia Garcia im Bereicht Fütterstörung (FST) – April 2015

Fütterstörung im Baby- und Kleinkindalter

Essen ist mehr als bloße Funktion; Interaktion und Kommunikation spielen immer eine entscheidende Rolle für eine entspannte Essenssituation. Viele dieser Kinder könnten essen und trinken – wenn sie es denn wollen. Ihre Abneigung gegen die Essenssituation ist teilweise so groß, dass sie mit einem „Brechreiz“ darauf reagieren.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.