Wir gratulieren dem Verein IntensivLeben zum Bambi!

Der Verein IntensivLeben aus Kassel ist in Berlin mit dem Bambi, in der Kategorie „Stille Helden“, ausgezeichnet worden. Als Helden des Alltags nahmen Mitgründerin Christine Wagner-Behrendt und Vorsitzender Markus Behrendt, im Namen des Vereins, an diesem Abend die goldene Trophäe dankend entgegen. Übergeben wurde der Bambi vom Ex-F1-Weltmeister Nico Rosberg, der während der Dankesrede offensichtlich bewegt war.

IntensivLeben Bambi
IntensivLeben nimmt den Bambi entgegen

Über den Verein IntensivLeben

IntensivLeben wurde bereits 2012 in Kassel gegründet. Eine Initiative die den Anliegen von schwer erkrankten Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen gewidmet ist. IntensivLeben ist ein Netzwerk aus Ehrenamtlichen Fachkräften unterschiedlicher Disziplinen der Gesundheits- und Sozialfürsorge, das Betroffen und ihre Angehörigen unterstützt. Auch die betroffenen Familien selbst bieten sich untereinander die notwendige Unterstützung.

Ziele des Vereins IntensivLeben

Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben der Betroffenen zu fördern und zu erleichtern, trotz der gesundheitlichen Einschränkungen. Im Vordergrund steht die Beratung und Unterstützung der Eltern, Pflegender, Dienstleister und Einrichtungen, damit sich die Betroffenen im häuslichen, familiären Umfeld oder einer außerklinischen Wohneinrichtung wohlfühlen und am Alltag teilnehmen können.

Wie kann IntensivLeben auch Sie unterstützen?

Cecilia García und IntensivLeben Bambi
Cecilia García und IntensivLeben

IntensivLeben bietet Beratung, aber auch finanzielle Einzelfallhilfe und Fortbildungen an.

Beratung: Der Verein steht Ihnen, unter anderem, bei der Alltagsorganisation zur Seite und berät Sie über Versorgungsstrukturen. Gemeinsam werden adäquate Betreuungs- und Integrationsangebote für die betroffenen ausgewählt und die entsprechenden gesetzlichen Pflegeleistungen erklärt. Ferner unterstützt Sie IntensivLeben bei der Hilfsmittelbeantragung.

Finanzielle Einzelfallhilfe: Um den intensivpflichtigen Kindern und Jugendlichen die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu erleichtern, leistet IntensivLeben finanzielle Hilfe für entsprechende Maßnahmen, Investitionen und Anschaffungen. Darunter fällt beispielsweise die Reparatur eines behindertengerechten Autos.

Fortbildungen: Mehrmals im Jahr veranstaltet IntensivLeben Fortbildungen für Angehörige, Ehrenamtliche und Dienstleister.

Wenn Sie mehr über den Kassler Verein erfahren möchten, dann besuchen Sie einfach die IntensivLeben Webseite.
Damit IntensivLeben weiterhin solch wichtige gemeinnützige Arbeit leisten kann, wurde ein Spendenkonto eingerichtet. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!
IntensivLeben e.V.

Kasseler Sparkasse
BLZ: 520 503 53 Konto: 211 26 24
IBAN: DE58520503530002112624
BIC HELADEF1KAS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.