Leben mit Sonde, die Arbeit mit sondierten Kindern und ihren Familien im Castillo Morales® – Konzept – welche Hilfen können entlasten?

Viele Familien, deren Kinder sondiert werden oder lange Zeit wurden, suchen die Unterstützung von Castillo Morales®- Therapeut/innen. Sie wünschen sich, ihr Kind endlich oder wieder oral ernähren zu können und Essen und Trinken für die gesamte Familie zu einem angenehmen und befriedigenden Erlebnis zu machen.

Der Erweiterung meiner Kenntnisse ist es mir möglich, Eltern und Kinder zu beraten und mit praktischen therapeutischen Maßnahmen aus dem Castillo Morales® – Konzept so zu unterstützen können, dass Essen und Trinken nicht nur der Energieaufnahme und Gesundheit dient, sondern auch in der damit verbundenen Interaktion zwischen Eltern und Kind wieder spaßig und selbstbestimmt erlebt werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.