Teilnahme am Kongress Fütterstörung und Sondendependenz 2020

FÜTTERSTÖRUNG UND SONDENDEPENDENZ 2020Trotz der Schwierigen Situation aufgrund der Corona-Pandemie, bin ich froh, dass, das Kongress Fütterstörung und Sondendependenz 2020 letztendlich online stattfinden konnte.

Meine Teilnahme hat mich in meiner persönlichen Arbeitsweise mit Kindern mit Essstörung und mit sondierten Kindern bestärkt.

Der Kongress war, dank der ausgewogenen Themenzusammenstellung mit kompetenten Referentinnen und Referenten, inhaltlich ausgesprochen bereichernd.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.